Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen auf der Website DIE LINKE. Kreisverband Borken


Die LINKE NRW

Landesregierung versagt bei der Armutsbekämpfung

Das Ruhrgebiet – einst eine prosperierende Industrieregion – ist heute Problemregion Nummer eins, sagt Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Denn der mit 5,8... Weiterlesen

DIE LINKE. Kreisverband Borken: Aktuelle Pressemitteilungen und Infos

Alles nur Abzocke ? Dichtheitsprüfung Verfassungswidrig ?

Genau so sehen das Hamide Akbayir und Rüdiger Sagel, Mitglieder der Düsseldorfer Landtagsfraktion der Partei „DIE LINKE“ Weiterlesen


DIE LINKE Stadtverband Ahaus

Brief an die ITG Düsseldorf - Kein H&M nach Ahaus

Sehr geehrte Damen und Herren, heute fand ich in meinem Briefkasten eine Werbebroschüre die bezüglich der Neugestaltung des alten Finanzamtes Ahaus für das Konzept der ITG wirbt. Das ist natürlich legitim, genauso wie die beiliegende Stimmkarte die mit Suggestivfragen versucht dem Ahauser Bürger eine Antwort vorzugeben. Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Borken

Sozialticket in Bocholt gescheitert.

Das ist das traurige aber leider wahre Ergebnis der Abstimmung über einen Bürgerantrag (§ 24 GO NRW) der Bocholter Linken. Die Linke aus Bocholt forderte in der Stadtratssitzung am 15. Februar 2012 für Ihre Stadt die Einführung eines pro Monat maximal 15,- Euro teuren Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Weiterlesen


Henry Paul, DIE LINKE. Kreisverband Borken

Hartz IV Partei bleibt Hartz IV Partei

Hatten die Grünen nicht gerade noch vehement für soziale Gerechtigkeit geworben? War denn da nicht noch bis vor kurzem aus den Reihen der grünen Parteispitze die Forderung nach Anhebung des ALG II Regelsatzes (Hartz IV ) auf 420,- Euro zu hören? (Auch das ist natürlich zu wenig, aber wenigstens ein erster Schritt in die richtige Richtung) War da... Weiterlesen


DIE LINKE. Hubertus Zdebel

Ein guter Tag für die Demokratie - OB Sauerland muss gehen!

"Am Aschermittwoch ist alles vorbei" - wird es für den Oberbürgermeister von Duisburg nach seiner Abwahl am heutigen Sonntag heißen. Konsequent hatte er sich nach dem Unglück der Duisburger Loveparade 2010 geweigert die politische Verantwortung zu übernehmen und zurück zu treten. Ein neues Gesetz in NRW macht seit einem halben Jahr die... Weiterlesen