Zum Hauptinhalt springen
Gregor Gysi in Gronau
Gregor Gysi in Gronau

DIE LINKE. Kreisverband Borken

Kundgebung und "Rock und Pop" mit Gregor Gysi in Gronau

Trotz vieler Wahlkampftermine ließ Gregor Gysi es sich nicht nehmen auch die Genossen im KV Borken im Landtagswahlkampf zu unterstützen. In Gronau sprach er in Augenhöhe mit und zu den über 200 Teilnehmern, die sich bei bestem Wetter auf dem Udo - Lindenberg - Platz versammelt hatten.

"Wenn Sie wollen, das die SPD wieder sozialdemokratisch wird, müssen sie links wählen!", und wies auf die Verantwortung der SPD beim Abbau der sozialen Gerechtigkeit hin.

Sie schwimmt mit CDU, FDP, und Grünen in einer "Konsens - Soße", in die sich DIE LINKE nicht hinein ziehen läßt!

Eröffnet wurde die Kundgebung vom Sprecher des Stadtverbandes Gronau, und Direktkandidaten Robert Brandt, der als Mitglied des Kreisvorstandes die Kundgebung mitorganisierte.

Grußworte und landespolitische Themen wurden auch von Michael Agelidis, ex MdL und Landtagskandidat gesprochen.

Im Anschluß an die Kundgebung besichtigte Gregor Gysi gemeinsam mit den Genossen das "Rock und Pop" Museum; durch das er von Thomas Albers, Geschäftsführer des Museums, persönlich geführt wurde.

DIE LINKE. Kreisverband Borken
Marienstr. 20
46414 Rhede
c/o Heidi Breuer
info@die-linke-kreisverband-borken.de